Lieblings-Beiträge

Autoren

Beiträge als E-Mail-Abo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Themen

Blogroll

Facebook

Zur Magnolienblüte in der Wilhelma

18
Apr

Mit dem Frühling kam in dieser Woche auch endlich die verspätete Blüte der Magnolien in Stuttgart an. Der richtige Zeitpunkt also, mal wieder in die Wilhelma zu gehen. Dort befindet sich anscheinend der größte Magnolien-Hain nördlich der Alpen. Bleibt die Frage ob das schon mal jemand nachgezählt hat. Ist aber egal, die Vielfalt überzeugt in jedem Fall und dazu ist der ganze Blütenzauber eingerahmt von einem wunderschönen maurischen Gemäuer.

Hier einige Impressionen:

P1170173

P1170181
P1170253

P1170289

Ausserdem gab es noch Faule Seehunde:
P1170013

Neugierige Giraffen:

P1170089

Verliebte Pinguine:

P1170300

Vornehme Schnee-Leoparden:

P1170111

und Scheinriesen:

P1170099

Wer die Magnolien noch in voller Blüte erleben möchte, sollte nicht zu lange warten. Die Natur wickelt den Frühling in diesem Jahr im Zeitraffer ab.  So schnell wie die Blüten kamen wird sie der nächste Wind auch wieder nehmen.

Und noch ein Tipp, ab 16h kostet der Eintritt statt 14,00 Euro nur noch 10,00 Euro. Allerdings schließen die Tierhäuser bereits um 18h, bleiben kann man aber bis ca. 19.30h.



Keine Kommentare »


RSS feed for comments on this post. TrackBack URL



Leave a comment