Lieblings-Beiträge

Autoren

Beiträge als E-Mail-Abo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Themen

Blogroll

Facebook

Es ist was los in der Stadt…

19
Jul

Momentan ist in Stuttgart einiges los.

Schlossplatz Stuttgart im Aufbau für das Kinder- und Jugendfestival

Schlossplatz Stuttgart im Aufbau für das Kinder- und Jugendfestival

Ich war heute am Schlossplatz. Da ist ein reges Treiben beim Aufbau für das Kinder- und Jugendfestival (Info), auch S-City fit & fun genannt,  das dieses Wochenende dort stattfindet. Die Veranstalter versprechen rund 140 Mitmachangebote für Kinder.
Was ich schon jetzt gesehen habe:

"Mädchen" Stylingtour. Naja, wenns die kleinen Prinzessinnen brauchen...

„Mädchen“ Stylingtour. Naja, wenns die kleinen Prinzessinnen brauchen…

eher was für mich: EDEKA Essenswagen

eher was für mich: EDEKA Essenswagen

Mein Eis: Orange - Zitrone

Mein Eis: Orange – Zitrone

Dieses Wochenende ist außerdem noch in Stuttgart der Hamburger Fischmarkt (Info), über den meine Blogger-Kollegin Caro ja schon hier geschrieben hat, das Indische Filmfestival (Info), der Internationale Orgelsommer (Info), der noch bis zum 30. August in der Stiftskirche Stuttgart veranstaltet wird, das Sommerfestival der Kulturen (Info) auf dem Marktplatz Stuttgart mit den Stars der internationalen Weltmusikszene und das Bohnenviertelfest (Info) im Herzen der Stuttgarter Altstadt.

Ich sag ja, es ist was los in der Stadt…
Was sonst noch im Sommer in Stuttgart und der Region passiert, findet Ihr auf stuttgart-tourist.de.

Das Indische Filmfestival, noch bis zum 21. Juli in Stuttgart

Das Indische Filmfestival, noch bis zum 21. Juli in Stuttgart

Der Internationale Orgelsommer: noch bis zum 30.August in der Stiftskirche Stuttgart

Der Internationale Orgelsommer: noch bis zum 30.August in der Stiftskirche Stuttgart

Na klar, der Hamburger Fischmarkt in Stuttgart

Na klar, der Hamburger Fischmarkt in Stuttgart

 



Keine Kommentare »


RSS feed for comments on this post. TrackBack URL



Leave a comment



<   Zurück